Fernseher steuern Fire TV mit Alexa verwenden

Fernseher steuern: Fire TV mit Alexa verwenden

Alexa ist der Sprachassistent von Amazon. Sie führt deine Sprachbefehle aus, beispielsweise um dein Lieblingslied abzuspielen, oder um deine Fragen zu beantworten.
Um den Sprachassistenten auf deinem Fire TV benutzen zu können gibt es einige Möglichkeiten. Die naheliegende Möglichkeit ist die Alexa Sprachfernbedienung, die im Paket mit dem Fire TV mitgeliefert wird. Alternativ kannst du die Fernbedienung auch über Amazon separat bestellen. Ganz wichtig: es muss diese Sprachfernbedienung sein. Die ältere Fernbedienung, die man ebenfalls bei Amazon kaufen kann, unterstützt Alexa nicht.

Gehe folgendermaßen vor:

  1. Fire TV mit dem Fernseher verbinden und einrichten.
  2. Halte die Mikrofontaste auf der Fernbedienung gedrückt.
  3. Gib Alexa einen Befehl.

Die Fernbedienung mit Sprachfunktion erkennst du vor allem an der Mikrofontaste an der Spitze des Geräts.

Um Alexa zu benutzen, musst du zuerst den Fire TV mit dem Fernseher verbinden und einrichten. Sobald dies erledigt und du mit deinem Account angemeldet bist, halte die Mikrofontaste auf der Fernbedienung gedrückt und warte, bis ein Ton zu hören ist. Jetzt kannst du Alexa sagen, was sie tun soll. Die Antwort wird dann über den Fire TV angezeigt.

FireTV Fernbedienung App

Eine weitere Möglichkeit besteht durch das Benutzen der Amazon Fire TV Fernbedienungs-App. Diese verfügt ebenfalls über eine Sprachsteuerung. Du bekommst sie über den Apple App Store, dem Google Play Store oder über den Amazon Appstore. Um die Sprachsteuerung benutzen zu können, lädst du die App in deinem Store herunter. Wenn dies getan ist, starte die App und melde dich mit dem gleichen Account wie beim Fire TV an.

Die App sucht jetzt nach dem Fire TV. Sobald das Gerät gefunden wurde, erscheint der Fire TV auf dem Bildschirm. Drück darauf und gib den vierstelligen PIN ein, der auf dem Fernsehbildschirm angezeigt wird. Um Alexa benutzen zu können, ziehst du das Mikrofonsymbol auf dem oberen Teil des Bildschirms nach unten, wartest auf den Ton und gibst dann deinen Befehl ein.
Weiterhin kann man das Gerät auch über den Amazon Echo Lautsprecher steuern. Um das zu tun, musst du die Alexa App herunterladen. Diese Funktion ist aber momentan nicht in Deutschland verfügbar. Wann sie freigeschaltet wird, ist noch nicht bekannt.

Worin unterscheiden sich Fire TV und Fire TV Stick?

Der größte Unterschied ist wohl, dass der Fire TV, im Gegensatz zum Fire Tv Stick, 4K Inhalte abspielen kann. Außerdem ist der Arbeitsspeicher mit 2 GB doppelt so groß. Preislich ist der Fire TV jedoch doppelt so teuer. Von der Größe her sind beide ziemlich identisch. Sonst gibt es kaum Unterschiede.

Kommentar verfassen

%d Bloggern gefällt das: