Bitte nicht stören Alexa

Alexa: Bitte nicht stören aktivieren / ausschalten ⛔️

Du willst keine ungewollten Störungen von Alexa erhalten? Dann zeig ich dir heute, wie du „Bitte nicht stören“ bei Alexa anwenden kannst.

Was ist „Bitte nicht stören“?

Beim Einschalten von „Bitte nicht stören“, verhinderst du die Benachrichtigungen für Anrufe, Nachrichten und Drop In. Diese Funktion ist ganz praktisch, wenn du zu bestimmten Uhrzeiten keine Anrufe und Nachrichten erhalten möchtest. Das kannst du in der Alexa App oder per Sprachbefehl einstellen.

Befehle:
„Alexa, Bitte nicht stören einschalten.“ Bitte nicht stören wird eingeschalten.
„Alexa, Bitte nicht stören ausschalten.“ Bitte nicht stören wird ausgeschaltet.

In der Alexa App

  1. Öffne die Alexa App.
  2. Gehe in die Einstellungen.
  3. Wähle dein Gerät aus.
  4. Aktiviere „Bitte nicht stören“.
    Wenn du zu bestimmte Uhrzeiten nicht gestört werden willst, dann..
  5. Klicke auf Zeitplan.
  6. Wähle Bearbeiten aus, um die Start- und End-Zeiten einzustellen.
  7. Klicke Änderungen speichern an.
Kompatible Geräte

  • Amazon Echo
  • Echo (2. Generation)
  • Echo Dot (2. Generation)
  • Echo Plus

Sobald du die Funktion eingeschaltet hast, leuchtet jedesmal der Lichtring Lila, wenn Alexa gesprochen hat.

Fernseher steuern Fire TV mit Alexa verwenden

Fernseher steuern: Fire TV mit Alexa verwenden

Alexa ist der Sprachassistent von Amazon. Sie führt deine Sprachbefehle ...
Weiterlesen …
Echo Show Smart Home Kamera anzeigen mit Alexa

Echo Show: Smart-Home Kamera nutzen mit Alexa

Willst Du mit deinem Echo Show deine Überwachungskamera anzeigen lassen? ...
Weiterlesen …
Alexa Skills – Spiele für Kinder & Familie

Alexa Skills – Spiele für Kinder & Familie 🎮

Willst Du mit dein Echo Geräten Spiele spielen? Dann schau ...
Weiterlesen …

Kommentar verfassen

%d Bloggern gefällt das: